Nachrichten, Gerüchte, Meldungen und Berichte aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


Zahlung bei Ransomware-Erpressung

Meisten Firmen zahlen Lösegeld

Veeam-Report konstatiert gezielte Angriffe auch auf Backup-Repositories für maximalen Schaden. Die meisten Firmen zahlen Lösegeld bei Ransomware Angriffen um wieder auf ihre verschlüsselten Daten zugreifen zu können.

Weiterlesen …

Soziale Medien und Industrie

Soziale Medien in Unternehmen

So nutzen Unternehmen erfolgreich soziale Medien. Nur ein Drittel der Unternehmen in Deutschland sind regelmäßig auf LinkedIn, Instagram oder Facebook aktiv. Bitkom veröffentlicht dazu einen neuen Social-Media-Leitfaden.

Weiterlesen …

Abenteuer der Mathematik

Abenteuerreise durch die Mathematik

Im Juni startet die bundesweite Veranstaltungsreihe „Die 7 größten Abenteuer der Mathematik“. Die Initiatoren der Reihe, Die Junge Akademie und Deutsche Mathematiker-Vereinigung, laden damit zu einer Abenteuerreise durch einige der zentralsten Fragen der Mathematik – die Millennium- Probleme – ein.

Weiterlesen …

Autonom fahrender Roboter

Autonomes Fahren auf Feld, Baustelle und Weinberg

Autonomes Fahren spielt auch im Bereich der Nutzfahrzeuge eine wichtige Rolle. Software macht Nutzfahrzeuge für den autonomen Einsatz auf Feld, Baustelle und Weinberg fit.

Weiterlesen …

WLAN im Haus

WLAN wichtig wie Strom und Gas

Für fast zwei Drittel der Haushalte ist ein leistungsstarkes WLAN inzwischen so wichtig wie Strom oder auch Gas. Laut neuer Vodafone-Umfrage bleibt die durch Corona gesteigerte Heimnutzung weiter sehr hoch

Weiterlesen …

Selfie mit Smartphone

Vergessene Smartphone-Aufnahmen

Ein Schnappschuss hier, ein Video da – und später schaut sich das niemand mehr an: Aufnahmen mit dem Smartphone geraten schnell in Vergessenheit. 44 Prozent schauen Fotos und Videos später kaum noch an. Nur 9 Prozent löschen überflüssige Aufnahmen.

Weiterlesen …

Cyberlink PowerDVD 22

Multimediaplayer im neuen Gewand

Alles im Blick bei der Wiedergabe von Blu-Ray-, DVD-, 4K-HDR- und YouTube-Medien. Der Multimedia-Player PowerDVD 22 bietet in der neuesten Version unterschiedlichste Wiedergabemöglichkeiten, ein verbessertes audiovisuelles Erlebnis und die bisher intuitivste Benutzeroberfläche.

Weiterlesen …

Zeitungen

Beeinflussen Algorithmen den Journalismus-Markt?

Weitgehend unbemerkt arbeiten Nachrichtenagenturen und Zeitungen seit einigen Jahren mit Meldungen, die mittels digitaler Datenbestände und automatisierter Programme erstellt werden. Soziologen der Universität Trier wollen Strukturen und Entwicklungen dieses recht unbekannten Phänomens erkennen und aufzuzeigen.

Weiterlesen …

Drohne Hera

Drohne "Hera" trägt 15 Kilogramm

Das Gerät des Drohnenherstellers Realtime Robotics transportiert bis zu 15kg, wiegt 15kg, passt zusammengeklappt in einen Rucksack und kostet allerdings 24.900 Dollar.

Weiterlesen …

Quantencomputer

Quantencomputer bald in großen Firmen

Jedes achte Großunternehmen plant Einsatz von Quantencomputern. Bitkom veröffentlicht Quanten-Leitfaden und veranstaltet Quantum Summit.

Weiterlesen …

Pause von Sozialen Medien

Pause von Social Media ist gut für die Psyche

Eine Untersuchung zeigt, dass nur eine Woche ohne soziale Medien zu deutlichen Verbesserungen bei Wohlbefinden, Depressionen und Angststörungen führt.

Weiterlesen …

Fehlererkennung in Garnen für E-Textilien

Fehler früh erkennen und Kosten sparen

Digitalisierte Fertigungsverfahren ermöglichen eine individualisierte Produktion. Eine geringe Fehlerquote ist besonders bei E-Textiles wichtig, da Fehler bei den smarten Zusatzfunktionen in Textilien oft erst am Ende der Wertschöpfungskette erkannt werden. Ein Industrie 4.0-Ansatz der bereits bei der Garnherstellung beginnt und sich über alle Prozessketten erstreckt hilft Fehler schon früh zu erkennen.

Weiterlesen …

Studienabbruch in MINT Fächern

Algorithmus sagt Mathe-Studienabbruch voraus

In den sogenannten MINT- brechen bis zu 40 Prozent der Studierenden ihr Studium bereits in der Eingangsphase ab. Ein Forschungsteam hat ein statistisches Verfahren entwickelt, mit dem sich für Studierende im Durchschnitt acht Wochen im Voraus prognostizieren lässt, ob sie ihr Studium abbrechen werden.

Weiterlesen …

IT Sicherheitskennzeichen

IT-Sicherheitskennzeichen Verbraucherprodukte

Ab Mai 2022 können Hersteller von smarten Kameras, smarten Lautsprechern, smarten Reinigungs- und Gartenrobotern, smarten Spielzeugen sowie smarten Fernsehprodukten das IT-Sicherheitskennzeichen beim BSI beantragen.

Weiterlesen …

Influencer

Die Hälfte folgt Influencern

Eine Umfrage zeigt, dass jeder zweite Social-Media-Nutzer in Deutschland t Influencern folgt. Unter den 16- bis 29-Jährigen sind es sogar 81 Prozent, die Posts, Videos und Stories ihrer Stars auf Instagram, Facebook, TikTok und Co abonniert haben. 57 Prozent sind es bei den 30- bis 49-Jährigen. Unter den über 50-Jährigen sowie über 65-Jährigen sind es deutlich weniger. Die Follower wünschen sich klare Kennzeichnung von Werbung.

Weiterlesen …

Fairphone Komponenten

Smartphones länger nutzen schont das Klima

Das Ergebnis der neuesten Lebenszyklusanalyse von Fairphone zeigt: Smartphones fünf Jahre nutzen, verringert die jährliche Auswirkung auf die globale Erwärmung um rund 31%.

Weiterlesen …

5G+ Nomadic Node Zentrale

5G-Netz für die Waldbrandbekämpfung

Bei der Bekämpfung von Waldbränden, aber auch bei der Überwachung von Baustellen oder für Multimediadienste bei Sport- etc. wird oftmals lokal und zeitlich begrenzt ein zuverlässiges, sicheres 5G-Campusnetz benötigt. Mit dem 5G+ Nomadic Node lässt sich ein solches Netz kurzfristig aufbauen.

Weiterlesen …

Model Hijacking Attack

So könnten Angreifer Machine-Learning-Modelle kapern

Eine neuartige Attacke erlaubt es Angreifern, Machine-Learning- Modellen unentdeckt neue Aufgaben unterzujubeln und diese für sie arbeiten zu lassen. Ahmed Salem hat diese sogenannte „Model Hijacking Attack“ (dt.:Modell-Entführungsattacke) während seines PhD-Studiums am CISPA entwickelt.

Weiterlesen …

Psycoakustik Seminar

Akustik beeinflusst das Wohlbefinden

Lärm macht krank – das ist wissenschaftlich nachgewiesen. Um Bewusstsein für das Hören zu schaffen und darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig der Hörsinn ist, gibt es den Tag gegen Lärm. An der Hochschule München beschäftigen sich unter anderem Studierende und Lehrende im berufsbegleitenden Master Ingenieurakustik mit diesem wichtigen Thema.

Weiterlesen …

Urlaubsbilder in der Cloud

Urlaubssouvenirs in der Datenwolke

Neun von zehn Urlaubern machen regelmäßig Fotos und Videos mit ihrem Smartphone. Die Mehrheit hinterlegt Backups der Aufnahmen auf externen Datenträgern oder in der Cloud.

Weiterlesen …

Fake News enttarnen

Eigenes Hinterfragen entzaubert Fake News

Selbstreferenzielle Fragen schützen vor Leichtgläubigkeit in Bezug auf Fake News. Nutzer sozialer Medien, wo Falschinfos gerne verbreitet werden, sollten sich demnach einfach nur fragen, woher sie selbst zu wissen glauben, dass Behauptungen tatsächlich wahr sein sollen. Wissenschaftler der University of Texas animieren Probanden zu mehr selbstständigem Denken

Weiterlesen …

Bagger mit Hybridantrieb

Spritsparend baggern

Hohe Kosten sind ein Grund Treibstoff bei Baumaschinen einzusparen. Wissenschaftler haben Möglichkeiten für einen effizienteren Betrieb am Beispiel eines Hydraulikbaggers mit Hybridantrieb untersucht. Dabei haben sie Einsparpotenziale von rund zehn Prozent gefunden. Eine spezielle Software zur Steuerung des Einsatzes unterschiedlicher Antriebe könnte die Effizienz weiter steigern.

Weiterlesen …

Wissenskluft um KI

Große Wissenskluft bei Algorithmen und KI

Weite Teile der Bevölkerung wissen nur begrenzt Bescheid über Algorithmen und Künstliche Intelligenz (KI) und können die Folgen deren Einsatzes kaum beurteilen. Besonders problematisch ist, dass Kenntnisse sowie Einstellungen zu Algorithmen und KI stark vom formalen Bildungsgrad abhängen. Und das, obwohl die Bekanntheit und Akzeptanz von automatisierten Entscheidungen zugenommen haben, auch bei kontroversen Anwendungsfällen. Es ist dringend notwendig, das Wissen über die Technologien in der gesellschaftlichen Breite zu verbessern.

Weiterlesen …

3D-Rekonstruktion

Mehr Möglichkeiten in 3D

Fotos lassen sich über Smartphone-Apps mit Künstlicher Intelligenz (KI) beliebig bearbeiten: Bei dreidimensionalen Darstellungen sind die Möglichkeiten dagegen viel begrenzter - häufig funktioniert die Bearbeitung auch weniger gut und führt zu fehlerhaften Ergebnissen. Im Projekt „Robust Geometric Deep Learning“ sollen die Resultate verbessert werden.

Weiterlesen …

Hass im Netz finden

Hassreden mit Algorithmen erkennen

„Verpiss dich, du Schlampe!“ „Dich Penner werde ich bekommen. Ich stech’ dich ab.“ „Die sollte man alle abknallen.“ Nur ein paar Beispiele für die Form, die Sprache in den Sozialen Medien annehmen kann. Menschen werden beleidigt, bedroht oder zu Straftaten angestachelt. Künstliche Intelligenz kann Schimpfwörter gut identifizieren. Aber kann sie auch verstecktere Formen sprachlicher Gewalt erkennen?

Weiterlesen …

Glas-Objekte  aus dem 3D Drucker

Gläserne Optiken aus dem 3D-Drucker

Kleine Objekte aus Glas lassen sich künftig innerhalb von Minuten mit höchster Oberflächenglätte herstellen. Den sogenannten Replikator haben Forscher von der Computertomografie inspiriert entwickelt.

Weiterlesen …

Solarzellen

Solarzellen werden immer effizienter

Ein Forschungsteam hat eine Tandem-Solarzelle aus Perowskit und organischen Absorberschichten mit hoher Effizienz entwickelt, die kostengünstiger herzustellen ist als herkömmliche Solarzellen aus Silizium. Die Weiterentwicklung dieser Technologie soll eine noch nachhaltigere Gewinnung von Solarenergie ermöglichen.

Weiterlesen …

Quantenchip

Photonischer Quantencomputer - made in Germany

Quantencomputer sind in aller Munde. Mit Hilfe hoher Vernetzung möglichst vieler Qubits (Zweizustands-Quantensysteme) sollen zukünftig massive Datenmengen leichter, schneller und sicherer verarbeitet werden. In dem Projekt PhoQuant wird an photonischen Quantencomputer-Chips, welcher auch bei Raumtemperatur betrieben werden kann.

Weiterlesen …

Zertifizierung

Personenzertifizierung jetzt auch digital

Um Produkte und Managementsysteme prüfen zu können werden qualifizierte Personen benötigt. Eine Personenzertifizierung ist zwingend erforderlich. Das BSI hat jetzt das Antragsverfahren für Interessierte Personen digitalisiert.

Weiterlesen …

NeoBank

Jüngere für Smartphone-Banken

38 Prozent der Jüngeren sind an einer reinen Smartphone-Bank oder Neobank interessiert, aber nur 10 Prozent der Seniorinnen und Senioren. Neobanken gelten als komfortabel und preisgünstig, doch es fehlt an individueller Beratung. Die Mehrheit sieht Smartphone-Banking als langfristigen Trend

Weiterlesen …

Wiskey

Elektronische Nase überführt Whisky-Fälscher

Forscher haben eine elektronische Nase zur Verifizierung echter Whisky-Sorten entwickelt. Sie erkennt Markennamen, Herkunft und Stil fehlerfrei. Ziel ist eine breitere Anwendbarkeit

Weiterlesen …

Dr. Avatar

Medizinische Sprechstunde beim Avatar

Ein Team von Informatikern wird intelligente Assistenzsysteme entwickeln, die Ferndiagnostik mithilfe virtueller 3D- Avatare ermöglichen sollen. Entwickelt wird es im Verbundprojekt zur Künstlichen Intelligenz und Mixed Reality in der medizinischen Beratung und Behandlung.

Weiterlesen …

Dünnschicht-Solarzelle

Wirtschaftliche Dünnschicht-Solarzellen per Inkjet-Druck

Individualisierte, flexible Dünnschicht-Solarzellen schon ab Losgröße eins wirtschaftlich herstellen: Eine verkettete Rolle-zu-Rolle-Fertigungsanlage soll das einer österreichischen Firma ermöglichen. Dafür hat ein Forschungsteam vom Fraunhofer IPA eine spezielle Inkjet-Druckstation entwickelt und integriert.

Weiterlesen …

Fake Shop

Fake-Shops verbreiten Schad-Apps

Sicherheitsexperten von ESET haben eine noch immer andauernde Cybercrime-Kampagne entdeckt und analysiert. Sie haben dabei drei schädliche Anwendungen identifiziert. Die Kriminellen stehlen Bankdaten, indem sie gefälschte Webseiten verwenden, die sich als legitime Dienste ausgeben.

Weiterlesen …

Unterwasser Scooter

Unterwasser-Scooter im Miniformat

Der chinesische Hersteller von Unterwassersportgeräten Waydoo bringt bringt kleinsten Unterwasser-Scooter auf den Markt. Das Gerät namens "Subnado" wiegt nur 1,4 Kilogramm. Der Akku lässt sich in 1,2 Stunden voll aufladen.

Weiterlesen …