Kalender mit einigen Terminen aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


< April 2019 Mai 2019 Juni 2019 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

Löten - Grundlagen und Anwendungen

Die Fortbildung „Löten - Grundlagen und Anwendungen“ in Aachen steht unter
der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Kirsten Bobzin, Leiterin des
Institut für Oberflächentechnik (IOT) der RWTH Aachen University

Die Fügetechnik erhält durch den verstärkten Einsatz neuer Werkstoffe mit
optimierten Eigenschaften einen besonderen Stellenwert für die
Bereitstellung hochwertiger Produkte. Die Löttechnologie bietet wie kein
anderes stoffschlüssiges Fügeverfahren besonders vielfältige
Möglichkeiten, artgleiche, aber auch artfremde Verbunde herzustellen.
Beispielhaft seien Keramik-Metall-Verbunde und Nickellegierung-Stahl-
Verbunde genannt. Durch eine gezielte Auswahl von Zusatzwerkstoff und
Lötverfahrenstechnik ist es möglich, hochbelastbare Verbindungen aus
unterschiedlichsten Grundwerkstoffen zu realisieren, ohne deren
Eigenschaftsprofile zu verändern.

http://www.dgm.de/1442

Zurück