Nachrichten, Gerüchte, Meldungen und Berichte aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


iPhone 6 und die Kleiderfolgen

Der iPhone-Trend hat auch die Bekleidungsindustrie erfasst. Einem Mashable-Bericht nach planen gleich fünf große Modekonzerne die neuen Modelle in ihren Kollektionen ein. Wegen der zunehmenden Größe der Geräte - insbesondere das neue iPhone 6 Plus mit 5,5-Zoll-Display - sollen nun die Hosentaschen größer werden. Lee Jeans (http://lee.com), Uniqlo und Levi's wollen damit auf die geänderten Nutzungsbedürfnisse der Kundschaft reagieren.

 

Während Lee Jeans sofort nach der Apple-Präsentation neue Hosendesigns diskutiert hat, heißt es aus dem Hause American Eagle, dass das neueste Apple-Produkt bereits in die Männertaschen passe. Bei den Damenhosen sei man allerdings noch nicht so weit. Über deren Größe rede das Unternehmen derzeit noch. Bei L.L. Bean (http://llbean.com) berücksichtigt man die Phablets sogar schon beim Designprozess, heißt es in dem Bericht.

 

Unterdessen denkt auch J.Crew (http://www.jcrew.com) über spezielle Innentaschen für iPhones und Tablets nach, während der Chef für das globale Design Levi's (http://levis.com), Jonathan Cheung, zu Protokoll gegeben hat, dass der Hersteller dasselbe Mantra wie Apple-Gründer Steve Jobs pflege: Nämlich Produkte zu erarbeiten, die das Leben der Menschen besser machen. Diese Herangehensweise sei aber nicht "iPhone-spezifisch", so Cheung.

(Quelle: http://www.pressetext.de)

Zurück