Twitter Logo Facebook Logo RSS Logo

Videos zu Themen aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


HIZ421: Analogrechner programmieren

In der Folge HIZ417 gab Prof. Dr. Bernd Ulmann schon mal einen kurzen Einblick in die Welt der Analogrechner. Diese besonderen Rechner findet man nicht nur im Museum, sondern sie finden immer mehr Anhänger. Mit dem Open Source Projekt „The Analog Thing“ ist ein kleiner Schulungsrechner der konventionell mit Kabeln programmiert wird. Wie man diese Maschinen zum Leben erweckt zeigt Bernd Ulmann anhand eines einfachen Beispiels, mit überraschend realistischem Ergebnis.

Prof. Dr. Bernd Ulmann Erklärt, wie man einen Analogrechner mit Kabelverbindungen programmiert. (Quelle: hiz)

 

Siehe auch:

http://www.analogmuseum.org

https://the-analog-thing.org/

https://analogparadigm.com

https://de.wikipedia.org/wiki/Analogrechner

 

Zurück