Twitter Logo Facebook Logo RSS Logo

Videos zu Themen aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


HIZ365: Tablets nicht nur für Grafiker

Kein Grafiker, der am Rechner seine Entwürfe realisiert, möchte auf sein grafisches Tablet verzichten. Da die Koordinatenübergabe an den Rechner in absoluten X-Y-Werten erfolgt, ist es wesentlich einfacher zu Malen und Zeichnen. Die Maus, genial als Pointing-Device, übergibt ja relative Koordinaten oder Positionsänderungen. Aber auch als Nichtgrafiker setze ich ein Tablet mit integriertem HD-Bildschirm für Vorlesungen ein. Zusammen mit der Open Source Software OpenBoard habe ich ein virtuelles Whiteboard, auf dem zu den PDF-Vorlagen präsentiert werden. Diese Vorlagen können durch freie Zeichnungen ergänzt werden.

Mit einem Grafik Tablet und der OpenBoard Software werden online Vorträge durch Vorlagen und Zeichnungen aufgewertet. (Quelle: hiz)

 

Siehe auch:

https://openboard.ch

https://www.ugee.com/

 

Zurück