Twitter Logo Facebook Logo RSS Logo

Videos zu Themen aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


HIZ358: Bastelprojekte Colormeter

Bei meinen Videoaufnahmen hätte ich gerne die Farben ausgewogen. Im Studio sind alle Lampen und Kameras auf eine Farbtemperatur von ca. 4000°K eingestellt. Um das in anderen Umgebungen messen zu können habe ich mir ein Colormeter zusammengebaut, damit Kameraeinstellung und Beleuchtung übereinstimmen. Basis ist der VEML6040 Chip von Vishay auf einem Breakout Board. Er verfügt über 4 Farbsensoren für Rot, Grün, Blau und Weiß. Angeschlossen wird er über I²C. Zusammenbau und Programmierung waren leicht, da es für den Arduino eine fertige Library gibt. Das Gerät ist mittlerweile in einem Gehäuse, dass auf dem 3-D Drucker entstanden ist verbaut.

Damit Kameraeinstellung und Beleuchtung übereinstimmen wird die Farbtemperatur mit dem Colormeter gemessen. (Quelle: hiz)

 

Siehe auch:

https://www.vishay.com/ppg?84276

 

 

Zurück