Twitter Logo Facebook Logo RSS Logo

Videos zu Themen aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


HIZ318: Text und Musik synchronisieren

Alle Musiker schimpfen über ihre Notensammlungen, die beim Auftritt nötig aber auch lästig sind. Heinz Kirstein nutzt eine kostenfreie Lösung um Text, Akkorde und Halbplayback auf der Bühne parat zu haben. Mit MiniLyrics synchronisiert er MP3 Musikdateien mit den Texten, die im normalen Texteditor erstellt wurden. Zum Erstellen klickt er während des Abspiels der Musik einfach auf die entsprechende Textzeile. Dann die beiden Dateien auf ein Tablett gespielt und schon kann der Auftritt beginnen. In der Folge HIZ318 zeigt Sven Engelke die kommerzielle Lösung OnSong, aber Heinz Kirstein wollte eine kostenfreie Lösung. Die mp3 Files spielt er meist selber oder mit Bandkollegen ein und hat so auf der Bühne dann sein Orchester dabei.

Heinz Kirstein ersetzt auf der Bühne sein Notenbuch durch Text- und MP3-Files, die er durch MiniLyrics synchronisiert. (Quelle: hiz)

 

Siehe auch:

https://www.crintsoft.com/minilyrics/

https://www.kiredv.de/Musik/

 

Zurück