Twitter Logo Facebook Logo RSS Logo

Videos zu Themen aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


HIZ210: Thin Client mit dem Raspberry PI

Im Inneren des NComputing Thin Client RX-RDP befindet sich ein Raspberry PI. Darüber können zu virtuellen Maschinen RDP-Verbindungen aufgebaut werden, die in der Windows Welt üblich. Dadurch ist die kleine Box ein flexibler Arbeitsplatz, an den nur noch Monitor, Tastatur, und Maus angeschlossen werden müssen. Über die lokalen Einstellungen oder besser noch über die PMC-Verwaltungssoftware werden der kleine Client gepflegt, aktualisiert und es werden die Rechte vergeben. Vielfach ist es in Firmen zum Beispiel nicht erwünscht, Speicher an die Clients anzuschließen. Die PMC-Software wird als komplette virtuelle Maschine für Vmware ESX, Citrix XEN, und Microsoft Hyper-V geliefert.

Schicker kleiner RDP-Thin Client mit ein Raspberry PI als Herz. (Quelle: hiz)

 

Siehe auch:

https://www.ncomputing.com/products/RX-series/RX-RDP

Zurück