Twitter Logo Facebook Logo RSS Logo

Videos zu Themen aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


HIZ202: IBM-Red Hat: Rettung oder Verzweiflung?

Rudi Kulzer sieht die Situation des Computergiganten sehr kritisch. IBM ging es schon einmal schlecht. Damals wurde mit Louis Gerstner ein Branchenfremder CEO und führet IBM aus der Misere. Heute stehet das Unternehmen abermals nicht gut da und sucht in Linux ihr Heil. Linux wurde schon seit 1999 in der IBM eingesetzt aber mit der Übernahme des Schwergewichts Red Hat verspricht sich die Chefin Virginia (Ginni) Rometty die Erlösung aus der Krise und besseres Ansehen bzw. bessere Kurse an der Börse.

 

Da Rudi Kulzer er nach seinem Schlaganfall im Altenheim ist und dort keine Infrastruktur für eine Skype-Verbindung hat, ist er per Telefon zugeschaltet.

Rudi Kulzer, per Audio zugeschaltet, kommentiert die Übernahme von Red Hat durch IBM. (Quelle: hiz)

Zurück