Twitter Logo Facebook Logo RSS Logo

Videos zu Themen aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


HIZ131: ID60 der Schlüssel zum Datentresor

Um vertrauliche Daten auf der Festplatte zu speichern, müssen sie verschlüsselt werden. Mit dem ID60 von IDENTsmart wird der Zugriff auf solche Daten durch eine zwei Wege Authentifizierung gesichert. Die Daten liegen auf einem virtuellen Laufwerk. Das ist eine so genannte Containerdatei. Um auf diese verschlüsselte Datei zugreifen zu können werden der ID60 als Hardware Key und ein selbst definierter PIN Code benötigt. Nach vier Fehleingaben könne die Daten nur noch mittels eines Notfall Key oder PUK geöffnet werden.

Mit ID60 Hardwareschlüssel und PIN-Code kann auf das verschlüsselte virtuelle Laufwerk zugegriffen werden. (Quelle: hiz)

 

Siehe auch:

https://identsmart.com/produkte/id60-datentresor

Zurück