Twitter Logo Facebook Logo RSS Logo

Videos zu Themen aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


HIZ053: Display farbecht kalibrieren

x-rite i1Display
Mit dem x-rite i1Display Sensor werden Monitore, Displays und Beamer farbecht justiert.

Monitore habe zwar in der Regel eine recht gute Farbwiedergabe. Farbecht sind sie allerdings nicht. Die Fertigung solcher Displays wäre so komplizier und teuer, dass sie unbezahlbar wären. Allerdings könne die Farbfehler korrigiert werden. Mit dem x-rite i1 Display Pro und der mitgelieferten Software werden auf dem Bildschirm verschiedenen Farben angezeigt und der Messwert, den der i1 Sensor liefert wird mit dem Sollwert verglichen. Aus den Abweichungen wird eine Korrekturkurve berechnet, die im Farbmanagement des Rechners hinterlegt wird. So werden Bilder auf dem Monitor Farbecht dargestellt. Nützlich ist der Einsatz des Sensors auch bei Mehrmonitor Konfigurationen, damit die Farben auf den unterschiedlichen Displays identisch dargestellt werden. Genau wie Monitore lassen sich mit dem System auch Beamer justieren. Dazu wird der Sensor in den Lichtstrahl des Projektors platziert und mit der Software werden die Korrekturdaten berechnet.

Zurück