Nachrichten, Gerüchte, Meldungen und Berichte aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


Nachrichten September 2020

Frühdigitalismus an Hochschulen

Frühdigitalismus an Hochschulen

Wie kommen die Hochschulen durch das Zeitalter des Frühdigitalismus? Ein Handbuch mit 94 Fragen und Antworten des Instituts für Hochschulforschung Halle-Wittenberg (HoF).

Weiterlesen …

KI

Gespaltenes Verhältnis zu KI

Die Menschen wollen KI – und haben auch Angst vor ihr. Jeder Zweite erwartet, dass KI die Gesellschaft spürbar verändert. 9 von 10 verlangen sichere KI-Anwendungen, aber nur halb so viele wollen Verbote.

Weiterlesen …

Seltene Erden als Speichermedium

Die Cloud revolutionieren

Die seltenen Erdmetalle sind eigentlich nicht so selten, wie zur Zeit ihrer Namensgebung gedacht, und sie haben ganz besondere Eigenschaften. Forscher untersuchen die Magnetisierungsdynamik von Seltenen Erden im Hinblick auf ihre Eignung zur ultraschnellen Datenspeicherung.

Weiterlesen …

Gebäudeplanung virtuell

Gebäudedatenmodellierung in der virtuellen Welt

Um die Abstimmung während einer Bauplanung zu erleichtern, haben Wissenschaftler ein frei verfügbares Software-Toolset entwickelt. Dieses macht Planungsdaten aus der Gebäudemodellierung mittels V/AR-Technologie als virtuell begehbare 3D-Modelle sichtbar und dient als Schnittstelle zur weiteren Planung.

Weiterlesen …

Nutzung künstlicher Intelligenz in der Cybersicherheit

Fortschritt für KI-basierte Cybersicherheit

Trotz zahlreicher Innovationsmöglichkeiten zögern viele Unternehmen und Behörden noch bei der Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) im Bereich Cybersicherheit. Ein wesentlicher Grund: Die Leistungsfähigkeit von Systemen ist oft nur schwer zu beurteilen. Experten geben Handlungsempfehlungen für erfolgreiche Nutzung von Künstlicher Intelligenz im Bereich Cybersicherheit.

Weiterlesen …

Homeschooling: gut ausgestattet in den modernen Schul-Alltag

Homeschooling im modernen Schul-Alltag

Die vergangenen Monate trieben die Digitalisierung im Bildungsbereich kräftig voran. Plötzlich mussten sich Kinder, Lehrer und Eltern auf eine völlig neue Art von Unterricht einstellen. Es verwundert kaum, dass eine derartige Anpassung nicht reibungslos gelang Umso wichtiger ist es, die Schulkinder mit der richtigen technischen Ausstattung gut vorzubereiten.

Weiterlesen …

Home Office Arbeitsplatz

Hacker attackieren Remote-Zugänge

Seit dem Corona-bedingten Umzug in das Home-Office hat sich die Anzahl der täglichen Hacker-Angriffe auf Remote-Desktop-Verbindungen mehr als verzehnfacht. Hacker attackieren Home-Offices täglich mit millionenfachen RDP-Angriffen. Unternehmen unterschätzen die Gefahr durch schlecht gesicherte Remote-Zugänge

Weiterlesen …

Druckbare organische Transistoren

Druckbare organische Transistoren

Der Vision einer breiten Anwendung von flexibler, druckbarer Elektronik sind Wissenschaftler am Institut für Angewandte Physik der TU Dresden ein Stück nähergekommen. Dem Team ist es erstmals gelungen, leistungsfähige vertikale organische Transistoren mit doppelter Steuerelektrode zu entwickeln.

Weiterlesen …

Ammos Home Audio System

Glasscheibe wird zum Öko-Lautsprecher

Ein Home-Audio-System in ungewöhnliche Konstruktionsweise entwickelt von Design-Studenten aus Delft setzt auf Aktuatoren. Sie schafft ein Frequenzspektrum von 200 bis 20.000 Hertz.

Weiterlesen …

E-Sport

Ist E-Sport Sport?

Für jeden Dritten ist E-Sport ein richtiger Sport. Jeder vierte Gamer wäre gern erfolgreicher E-Sportler. Nur die wenigsten sehen in E-Sport-Events eine Alternative zu Bundesliga, EM und Co.

Weiterlesen …

RegretsReporter

Kummerkasten für YouTube-Beschwerden

Der US-Tech-Riese Mozilla will mit seiner Browser-Erweiterung "RegretsReporter" Anwender vor schädlichen YouTube-Empfehlungen schützen. Die Nutzer können schädliche Vorschläge melden, wodurch das Unternehmen Fehler im YouTube-Algorithmus aufdecken will.

Weiterlesen …

VPN

Uniklinik Düsseldorf: Ausnutzung bekannter Schwachstelle

Nach dem Cyber-Angriff auf die Uniklinik Düsseldorf warnt das  BSI vor akuter Ausnutzung einer seit Januar 2020 bekannten Schwachstelle in den VPN-Produkten der Firma Citrix.

Weiterlesen …

Unterricht online

Für Online Unterricht fehlt Technik

Das digitale Zeitalter ist in vielen Schulen noch nicht angekommen, wie zum Fernunterricht an Schulen und Fernlehre an Hochschulen zeigt. Die Erfahrung in der Corona-Krise zeigt, dass die technische Unterstützung fehlt.

Weiterlesen …

Messenger-Dienste

Populäre Messenger-Dienste extrem unsicher

Angriffe auf die Privatsphäre von über einer Milliarde Menschen. Forscher zeigen, dass populäre mobile Messenger persönliche Daten über Kontaktermittlungsdienste preisgeben. Diese ermöglichen, Kontakte anhand von Telefonnummern aus dem persönlichen Adressbuch zu finden. So können Hacker persönliche Daten einfach über Kontaktermittlungsdienste herausfinden.

Weiterlesen …

Home Office

Trendstudie "Quo Vadis, Unternehmen?"

Die Arbeitswelt im Wandel der Corona-Pandemie: Digitalisierung, Investitionen, Outsourcing. Seit mehr als sechs Monaten hat sich für viele Unternehmen und deren Mitarbeiter die Arbeits- und Geschäftswelt komplett verändert, mit gravierenden Folgen. Fast 80 Prozent der Firmen und Behörden in Deutschland planen Home-Office als dauerhaftes Arbeitsmodell, aber Datenschutz und IT-Sicherheit bleiben vielerorts auf der Strecke.

Weiterlesen …

Homeschooling

Digitale Schule mangelhaft

Eltern gehen mit Schulen hart ins Gericht und vergeben die Corona-Note „mangelhaft“.  Den Schulen wird in einer repräsentativer Umfrage ein schlechtes Zeugnis für die Digitalisierung ausgestellt. Die Mehrheit der Eltern will Homeschooling zum Standard machen.

Weiterlesen …

digitales Stadtmodel PS-Crimson

3D-Stadtmodell hilft bei Naturkatastrophen

Forscher haben ein digitales dreidimensionales Stadt-Modell namens "PS-CRIMSON" entwickelt, das bei der Organisation von Rettungsmaßnahmen im Fall von Naturkatastrophen hilft. Der Einsatz Künstlicher Intelligenz erleichtert die Organisation von Rettungsmaßnahmen.

Weiterlesen …

Fan Mosaic in der NFL

Virtuelle Fans in der NFL

Die US-Football-Liga NFL startet weitgehend ohne echte Fans in die Saison, doch bei Schlüsselspielen werden Anhänger der Heimmannschaft als "Fan Mosaic" zumindest virtuell dabei sein. Microsoft bringt mit der Software Teams und LED-Tafeln virtuelle Fans in die NFL-Stadien.

Weiterlesen …

5G Mobilfunkstandard für NRW

5G.NRW

Sie gelten als Schlüsseltechnologie der digitalen Transformation für die industrielle Digitalisierung – 5G-Netze. Der neuen Mobilfunkstandard wird für die digitale Transformation in Nordrhein-Westfalen eingesetzt.

Weiterlesen …

Entwicklersystem für KI

Entwicklungsplattform für KI

Die Elektroindustrie ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in Deutschland. Um den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es neuartiger Ansteuer- und Regelungskonzepte. Im Projekt „KI-Power“ forschen Wissenschaftler an einer Entwicklungsplattform für modellprädiktive Regelung sowie KI-basierte Regelungsverfahren in der Leistungselektronik.

Weiterlesen …

6G Mobilfunk Landschaft

Terahertz-Empfänger für 6G-Mobilfunknetze

Zukünftige Mobilfunknetze der sechsten Generation (6G) werden aus vielen kleinen Funkzellen bestehen. Um sie drahtlos zu verbinden, bieten sich Frequenzen im Terahertz-Bereich (THz) an. KIT-Forscher haben ein neuartiges Konzept für einfache und kostengünstige Terahertz-Empfänger entwickelt, die aus einer einzigen Diode bestehen und diese mit einem speziellen Signalverarbeitungsverfahren kombinieren.

Weiterlesen …

Schifffahrt

Mehr Cyber-Sicherheit auf den Weltmeeren

Ab 2021 gelten im Bereich der Seeschifffahrt neue Vorgaben für die Cyber-Sicherheit an Bord von Schiffen. Die IT-Grundschutz-Profile des BSI werden Teil der nationalen Empfehlung zum International Safety Management (ISM)-Code

Weiterlesen …

KI

Deutsche fürchten Manipulation durch KI

Die Hälfte sieht Technologie als Werkzeug zur Beeinflussung von Kaufentscheidungen. Deswegen ist Angst um die persönlichen Daten weit verbreitet.

Weiterlesen …

Analyse von Lithium-Ionen Batterien

Für Langlebige Lithium-Ionen Batterien

Wie kann die Lithium-Ionen-Batterie (LIB) weiter verbessert werden? Wissenschaftler entwickelten dafür neue Verfahren für die Kapillarelektrophorese. Diese ermöglichen erstmals eine detaillierte Analyse der Übergangsmetallauflösung in Lithium-Ionen- Batterien.

Weiterlesen …

Papier Keyboard

Forscher machen Papier zum Keyboard

Auf Papier wird eine spezielle Beschichtung aus mehreren Lagen mit Schaltkreisen aufgedruckt. Die die erforderliche Energie wird beim Kontakt mit dem User generiert. Diese Technologie könnte Nutzern im Bereich von Lebensmittelverpackungen ganz neue interaktive Möglichkeiten einräumen.

Weiterlesen …

DDoS Attacken

Warnung vor akuten Ransom-Attacken

Seit Mitte August hat der Sicherheitsanbieter Radware mehrere Ransom-Kampagnen von Akteuren verfolgt, die sich als "Fancy Bear", "Armada Collective" und "Lazarus Group" ausgeben und mit massiven DDoS-Attacken drohen. Die Geldforderungen werden per E-Mail zugestellt und enthalten in der Regel opferspezifische Daten. Als Lösegeldgebühr wird zunächst etwa 100.000 Euro gefordert.

Weiterlesen …

Obsidan Werkstücke

Künstliche Intelligenz hilft in der Archäologie

Künstliche Intelligenz ist besser als bisherige Softwareanwendungen in der Lage, den Ursprung archäologischer Funde aus naturwissenschaftlichen Untersuchungsdaten abzuleiten. Das zeigen Wissenschaftler am Beispiel von Obsidianwerkstücken, die bei Ausgrabungen geborgen wurden.

Weiterlesen …

Mulktimaterial Drucker

Additive Fertigung von multifunktionalen Bauteilen

Die additive Fertigung gehört zu den derzeit wichtigsten Trends in der Industrie. Nun hat ein Forscherteam eine Anlage für das Multi Material Jetting entwickelt, mit der sich unterschiedliche Werkstoffe zu einem einzigen additiv gefertigten Bauteil vereinen lassen. Dadurch sind Produkte mit kombinierten Eigenschaften oder Funktionen realisierbar. Besonders leistungsfähige Materialien wie Keramik und Metall kommen in dieser Anlage zum Einsatz.

Weiterlesen …

Smart Home

Smart Home 2020

Jeder Zweite träumt vom komplett vernetzten Zuhause. Fast 4 von 10 Verbrauchern nutzen Smart-Home-Anwendungen. Jeder zweite Nutzer steuert die Geräte per Sprachbefehl. Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz zählen zu den häufigsten Nutzungsgründen.

Weiterlesen …

Wafer mit Memristoren

Memristoren machen KI umweltverträglich

Forscher haben eine Technik präsentiert, die den Energieverbrauch von Systemen mit Künstlicher Intelligenz (KI) auf weniger als eine Tonne CO2 reduziert. Schlüsselelemente sind Memristoren, elektronische Bauelemente, die die Eigenschaften eines Datenspeichers und eines Transistors vereinen.

Weiterlesen …