Nachrichten, Gerüchte, Meldungen und Berichte aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


Nachrichten Januar 2020

NAchrichten in sozialen Medien

Soziale Medien sind besser als ihr Ruf

Forscher zeigen, dass soziale Medien und Suchmaschinen den Nachrichtenkonsum und dessen Vielfalt begünstigen, nicht aber einschränken. Damit stellen sie die Bildung von Filterblasen und Echokammern im Internet infrage.

Weiterlesen …

Internetausfall

Recht auf Entschädigung bei Internetausfällen

Die Mehrheit der Verbraucher fordert mehr Handhabe bei Internetproblemen. Eine große Mehrheit der Internet-Nutzer wünscht sich Sonderkündigungs- und Minderungsrechte bei zu geringer Bandbreite ihres Internetanschlusses. Bei Komplettausfällen des Telefon- und Internetanschlusses befürworten die Befragten Entstörungs- und Entschädigungsregeln. Versprechen und Wirklichkeit klaffen bei der Internetversorgung seit Jahren weit auseinander meinen Verbraucherschützer

Weiterlesen …

Metamaterial aus dem 3D-Drucker

Schnellster hochpräziser 3D-Drucker

3D-Drucker, die im Millimeterbereich und größer drucken, finden derzeit Eingang in die unterschiedlichsten industriellen Produktionsprozesse. Viele Anwendungen benötigen jedoch einen präzisen Druck im Mikrometermaßstab und eine deutlich höhere Druckgeschwindigkeit. Forscher haben ein System entwickelt, mit dem sich in bisher noch nicht erreichter Geschwindigkeit hochpräzise, zentimetergroße Objekte mit submikrometergroßen Details drucken lassen.

Weiterlesen …

MIT Navikarte

KI verbessert Navi-Karten erheblich

Ein von Forschern entwickeltes Modell, das Satellitenbilder verwendet, um Straßenmerkmale in digitalen Karten zu markieren, könnte zur Verbesserung der GPS-Navigation beitragen. Das System erkennt aus Satellitenaufnahmen Details zu Straßen.

Weiterlesen …

Passwordeingabe

Teure Passwörter

Unternehmen würden massiv IT-Kosten sparen, wenn sie komplett auf Passwörter verzichteten, denn vergessene Passwörter kosten Firmen viel Geld. Althergebrachte Authentifizierung zu zeitaufwendig und teuer. Wahrscheinlich ist KI die bessere Alternative

Weiterlesen …

Gewichtsüberwachung am LKW-Reifen

Auf dem Weg zum LKW-Gewichts-Blitzer

Wenn es auf der Straße blitzt, weiß jeder Autofahrer, dass er zu schnell unterwegs ist oder eine rote Ampel nicht beachtet hat. Ähnliches könnte in naher Zukunft auch überladene LKW treffen. Forschungen sorgen für höhere Zuverlässigkeit bei Gewichtskontrolle fahrender LKW.

Weiterlesen …

Datenschlucker Smartphone

Deutsche verbrauchen so viel Daten wie nie

Deutsche Smartphone-Nutzer haben im Jahr 2019 mehr Datenvolumen verbraucht als je zuvor. Im Jahr 2019 wurden über eine Milliarde Gigabyte allein im O2-Netzwerk konsumiert. Der Ausbau der Dateninfrastruktur wird immer wichtiger

Weiterlesen …

Verhaltensweisen von Cyberkriminellen sammeln

Taktiken der Cyberkriminellen auf der Spur

Das Non-Profit-Unternehmen MITRE ATT&CK untersucht die Taktiken der Cyberkriminellen. Sicherheitsanbieter Eset unterstützt das Framework mit seinen Analysedaten zu aktuellen Cyberbedrohungen.

Weiterlesen …

Hackergefahr auch im Jahr 2020

Security Trends 2020

Kleine Unternehmen sind für Hacks deshalb so attraktiv, weil sie oftmals nicht über die nötigen Ressourcen und Infrastrukturen verfügen, um Sicherheitsbedrohungen zu begegnen. Da sich der Cybersecurity Space ständig weiterentwickelt, müssen die Mitarbeiter über die neuesten Sicherheitsvorgaben auf dem Laufenden sein. Dazu ein Kommentar von Brian Foster, Senior Vice President Produktmanagement bei MobileIron zu den Security-Trends, die 2020 das mobile Arbeiten in Unternehmen prägen werden.

Weiterlesen …

Strom Hochleitungsmasten

Netze sind Achillesferse der Energiewende

Jede Kette hat ein schwächstes Glied, jedes System ist an irgendeiner Stelle verwundbar. Für die Griechen war das die Ferse des Achilles, für die Nibelungen das Lindenblatt auf Siegfrieds Rücken. Für viele Wissenschaftler sind die Stromnetze die verletzliche Achillesferse der Energiewende, die deutlich ausgebaut und vor Zugriffen geschützt werden.

Weiterlesen …

gedruckte 3D Objekte mit Wasserzeichen

Unsichtbares "Wasserzeichen" für 3D-Druck

Ein Ansatz japanischer Forscher nutzt Variation der Schichtdicke bei gängiger Printtechnologie um darin Informationen zu integrieren.

Weiterlesen …

Cyberangriff auf Nationalstaaten

Cyberangriffe von Nationalstaaten nehmen zu

Mehr als jedes vierte Unternehmen weltweit (27 %) führt Angriffe auf seine IT-Infrastruktur und -Anwendungen auf Cyberwarfare oder nationalstaatliche Aktivitäten zurück. Dies ist eines der wesentlichen Ergebnisse des "2019-2020 Global Application & Network Security Report" von Radware.

Weiterlesen …

Steak

Essen aus dem Drucker?

Jeder Achte würde Steak aus dem 3D-Drucker essen. 4 von 10 Deutschen haben ihren Fleischkonsum wegen des Klimawandels reduziert. Jeder Fünfte würde dies gern tun, doch es gelingt ihm nicht

Weiterlesen …

Citrix Schwachstelle

Aktive Ausnutzung der Citrix-Schwachstelle

Nachdem Citrix-Systeme offensichtlich erfolgreich angegriffen werden, ruft das BSI Anwender erneut dringend auf, die vom Hersteller Citrix bereitgestellten Workaround-Maßnahmen umgehend auszuführen und nicht auf die Sicherheitsupdates zu warten.

Weiterlesen …

Notredam Scan als Punktwolke

3D-Daten für den Wiederaufbau von Notre Dame

Zum Wiederaufbau der durch den furchtbaren Brand ruinierten Pariser Kathedrale sind große Datenmengen erforderlich. Die Initiative „Chantier Notre-Dame“ soll den Austausch von bestehender Expertise und neuen Erkenntnissen in zehn Arbeitsgruppen koordinieren. Die Universität Bamberg hat mit französischer Forschungsorganisation einen umfangreichen Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Weiterlesen …

Digitaler Nachlass

Letzter Wille für digitale Daten und Accounts

Was passiert nach dem Tod eines Menschen mit dessen digitalen Daten? Wie vererbt man wertvolle Accounts in Online-Spielen oder PayPal-Guthaben? Eine Studie gibt Empfehlungen für den Umgang mit dem digitalen Nachlass.

Weiterlesen …

Windows Sicherheitslücke

Kritische Schwachstelle in Windows

Achtung, das BSI warnt vor einer kritischen Schwachstelle in Windows. Das Sicherheitsupdate schnellstmöglich einspielen.

Weiterlesen …

Datenflut

Intelligentes Löschen überflüssiger Dateien

In Verwaltungen von Unternehmen türmen sich Dateien über Dateien. Es ist für Mitarbeiter mitunter schwierig, in der Flut von Tabellen, Präsentationen und Texten den Überblick zu behalten. Informatiker der Universität Bamberg entwickeln lernfähigen Assistenten zur Verwaltung der Datenfluten.

Weiterlesen …

RIP Windows 7

Support-Ende für Windows 7

Ab 14. Januar beendet Microsoft den Support für Windows 7. Doch noch immer verwenden sehr viele Rechner und Applikationen dieses Betriebssystem. Laut NetApplications hatte es im Dezember 2019 noch immer einen Marktanteil von fast 27 %. Ungepatcht wird Windows 7 schnell zum Risiko, denn Kriminelle nutzen bekanntwerdende Sicherheitslücken schamlos aus. Damit entpuppt sich das Ende von Windows 7 als tickende Zeitbombe für Privatanwender und Unternehmen. Und warum Unternehmen mit dem Ende von Windows 7 schon mit einem Fuß in der Daten-Wolke stehen könnten.

Weiterlesen …

Offshore Windpark

Intelligente Steuerung für Windenergieanlagen

Neue Methoden zu testen, die den Energieertrag von Windenergieanlagen steigern und dabei die Anlagenkomponenten schonen, ist das Ziel des Verbundprojekts YawDyn („Validierung von Ertragssteigerungen und Lastreduktionen in Offshore- Windparks durch angepasste dynamische Windrichtungsnachführung“)

Weiterlesen …

BSI

BSI: Vom Hörsaal in den Job

Den neuer Studiengang Cyber-Security bietet die Hochschule des Bundes (HS Bund) in Kooperation mit dem BSI zum ersten Mal an. Als dualer Studiengang besteht das Studium aus einem theoretischen (24 Monate) und einem praktischen Teil (12 Monate). Die fachtheoretischen Studienphasen finden an der Hochschule in Brühl statt.

Weiterlesen …

Tangenten von Ellipsen

Fließende Übergänge in der Mathematik

Klassischerweise unterschiedet man zwischen theoretischer und angewandter Mathematik. Dass diese Trennlinie sehr durchlässig ist, konnten Wissenschaftler nachweisen. Ihre mathematische Software verbindet Theorie und Praxis.

Weiterlesen …

Welt mit News

Digitalisierung killt Medienriesen

Wegen der Digitalisierung droht vielen Medienriesen das Aus. Innovation und neue Geschäftsmodelle sind unerlässlich. Die nächsten fünf Jahre sind entscheidend.

Weiterlesen …

Digital Gender Gap

Digital Gender Gap

Wege zu mehr Gendergerechtigkeit in der digitalisierten Welt Der „Digital Gender Gap“ zeigt deutliche Unterschiede zwischen Frauen und Männern im Digitalisierungsgrad auf aber auch in der Arbeitswelt hinsichtlich technischer Ausstattung und Möglichkeiten zum flexiblen Arbeiten.

Weiterlesen …

KI

KI auch 2020 ein großes Trendthema

Der Aufstieg von Machine-Learning-Marktplätzen, Mitarbeiter, die ihre Scheu ablegen, Chatbots mit Einfühlungsvermögen: Pegasystems erläutert, welche Entwicklungen den Unternehmenseinsatz von Künstlicher Intelligenz im kommenden Jahr prägen werden. Experten von Pegasystems nennen sechs KI-Trends für das neue Jahr

Weiterlesen …

Handyvericht möglich?

Nicht ohne mein Smartphone

Jeder Vierte ist bei dem Versuch gescheitert, zeitweise auf Smartphone und digitale Medien zu verzichten. Jeder Zehnte plant Digital Detox als guten Vorsatz für das neue Jahr.

Weiterlesen …

Fallen im Internet 2020

Sicheres Internet 2020

Auch im neuen Jahr lauern im Netz Gefahren. In diese Fettnäpfchen sollten Sie nicht treten. Vier Dinge, die Computernutzer im neuen Jahr unterlassen sollten.

Weiterlesen …