Nachrichten, Gerüchte, Meldungen und Berichte aus der IT-Szene

Redaktion: Heinz Schmitz


Nachrichten Dezember 2020

E-Book Reader

Kleine Weihnachtspause

Es ist mal wieder Zeit für eine kleine Pause. Die Festtage und der Jahreswechsel werden in diesem Jahr sehr ruhig bleiben. Ich ziehe mich währende des Shutdown zum Lesen aufs Sofa zurück und melde mich dann am 11 Januar 2021 wieder. Lassen Sie es sich gut gehen und bleiben Sie gesund!

Weiterlesen …

Weihnachtsbaum

Weihnachten wird anders aber schön

Wie weihnachtet Deutschland in Corona Zeiten? Eine repräsentative Weihnachtsstudie beleuchtet jährlich, wie sich die Bürger auf die Feiertage vorbereiten. Neben Wünschen und Geschenken unter-suchten die Wissenschaftler auch explizit den Einfluss der Coronakrise: Weihnachten 2020 wird zwar zweifelsfrei „anders“, aber Deutschland zeigt sich optimistisch und geht davon aus, dass es trotzdem schön wird! Obwohl die meisten Deutschen die aktuellen Corona Beschränkungen befürworten, gehen viele Menschen schon jetzt davon aus, sich gegebenenfalls nicht daran halten zu wollen.

Weiterlesen …

Rechenzentrum

Mangelware IT-Spezialisten

86.000 offene Stellen für IT-Fachkräfte zählt man in Deutschland.  Die Corona-Krise dämpft Fachkräftemangel nur vorübergehend ab. Sechs von zehn Unternehmen erwarten künftig eine Verschärfung der Personalnot.

Weiterlesen …

IT-Sicherheit

Was sind uns unsere Daten wert?

Cyberkriminalität und Hackerangriffe: Neben technischen Schwachstellen ist der Mensch die größte Sicherheitslücke für Unternehmen. Für den Smart-Home-Bereich fehlen einheitliche Regelungen durch den Gesetzgeber.

Weiterlesen …

Ransomware Pay2Key

Erpresser drohen Intel-Tochter mit Datenleck

Vermutlich haben iranische Hacker von dem KI-Chip-Start-up Habana Labs, einer Intel-Tochter, mit Ransomware wohl rund 53 Gigabyte Daten erbeutet. Zum Einsatz kam bei dem Angriff die relativ neue Ransomware Pay2Key.

Weiterlesen …

Corona-Warnarmband

Pilotstudie zu Corona-Warnarmband

Das Corona-Warnarmband ist in eine neue Testphase gestartet: Seit Montag, 14. Dezember, läuft eine erste umfangreiche Studie zu der Alternative zur Corona-Warn-App. Dafür gehen 1000 Bluetooth-Armbänder mit CAU-Technologie an Kieler Pflegeeinrichtungen.

Weiterlesen …

Facebook Logo fliegt

Misstrauen reduziert Facebook-Nutzung nicht

Intensive User glauben der Plattform und überschätzen oft ihre Fähigkeit zum Erkennen von Fake News. Dieses Vertrauen in die Facebook ist aber oft fehlplatziert, besagt eine Studie.

Weiterlesen …

Corona belastet Internet

Wie lange hält das Internet Corona noch aus?

Ein internationales Forschungsteam untersucht erstmals die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Internet-Infrastruktur in mehreren Ländern – und kommt zu beruhigenden Ergebnissen.

Weiterlesen …

VeraCrypt Screenshot

VeraCrypt mit leichten Mängeln

In der kostenlosen Open-Source-Verschlüsselungssoftware VeraCrypt wurden keine gravierenden Sicherheitslücken gefunden, allerdings gibt es Verbesserungsbedarf bei der Entwicklungspraxis und der Codequalität. Das ist das Ergebnis einer Sicherheitsanalyse Fraunhofer SIT, die im Auftrag des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik BSI durchgeführt wurde.

Weiterlesen …

Das Nuschelmeter

Bei Nuscheln rot!

Wissenschaftler am Fraunhofer IDMT in Oldenburg entwickeln Lösungen, mit denen die Verständlichkeit von Sprache in Medien verbessert werden soll. Algorithmen zur automatischen Messung, Bewertung und Darstellung der Sprachverständlichkeit erleichtern die Arbeit von Tonschaffenden bei Film-, Game- und Audio-Produktionen. Mit der Implementierung der Intelligibility-Technologie in einer Produktionslösung zeigt nun eine Ampel an, wie gut das gesprochene Wort objektiv von Zuhörenden verstanden wird.

Weiterlesen …

Security 2021

Security-Trends: Was erwartet uns 2021?

Was können wir von 2020 für 2021 lernen? Der Alltag für viele Menschen hat sich durch die Corona-Pandemie massiv verändert, das wird auch 2021 zunächst so bleiben. Der Begriff Digitalisierung ist längst gelebte Realität. Da stellt sich die Frage, ob im kommenden Jahr 2021 die Cybergefahren im Zeichen der Corona-Pandemie stehen?

Weiterlesen …

Kompostierbares Display

Kompostierbare Displays für nachhaltige Elektronik

Die zunehmende Verwendung elektronischer Geräte in Gebrauchsgegenständen und im Zusammenhang mit dem Internet der Dinge, erhöhen Produktion von Elektronikschrott. Wissenschaftlern ist es erstmalig gelungen, Displays zu produzieren, deren Bioabbaubarkeit von unabhängiger Seite geprüft und bestätigt wurde.

Weiterlesen …

Homeoffice

Corona befeuert Homeoffice

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie sind Millionen Berufstätige ins Homeoffice gewechselt – und bis heute nicht wieder in die Büros zurückgekehrt. Mehr als 10 Millionen arbeiten ausschließlich im Homeoffice. Berufstätige machen im Corona-bedingten Homeoffice überwiegend positive Erfahrungen und möchten auch nach der Pandemie flexibel arbeiten.

Weiterlesen …

Prinzip des neuromorphen Computers

Bauelement für neuromorphe Computer

Neuronale Netzwerke zählen zu den wichtigsten Werkzeugen der KI: Sie sind der Funktionsweise des menschlichen Gehirns nachempfunden. Wissenschaftler arbeiten an einem alternativen Konzept, dem „neuromorphen Computer“. Hier werden die Schaltstellen des Gehirns nicht per Software simuliert, sondern von Hardware-Bauteilen nachgebildet.

Weiterlesen …

Reality Sketch

Interaktive AR-Zeichnungen mit "RealitySketch"

Nutzer können auf einem Touchscreen Grafik kreieren und das Werk auf reale Objekte projizieren. Mit RealitySketch können Echtzeit-Animationen von gezeichneten Elementen erstellt werden, die auf Bewegungen aus der echten Welt basieren.

Weiterlesen …

Straßenbahn

Autonomen Fahrzeuge im ÖPNV

Hohe Taktzeiten und geringe Reisezeiten, die nicht langsamer sind als mit dem eigenen Auto – diese utopische Vorstellung vom öffentlichen Personennahverkehr könnte durch modernste Technik in Krefeld Wirklichkeit werden. Autonome Kleinbusse, die schon mit wenigen Insassen wirtschaftlich betrieben werden können, sollen die Herausforderungen der Verkehrswende lösen und Randgebiete sowie Schwachlastzeiten bedienen.

Weiterlesen …

Hochglanz 3D-Druck

Hochglanz-Objekte per 3D-Drucker realisiert

Wissenschaftler haben ein neues 3D-Hochglanz-Druckverfahren entwickelt. Das Team nutzen hierzu ein kombiniertes Hardware- und Software-Drucksystem, das handelsübliche Lacke verwendet. Die Reproduktionen sehen mit dem neuen MIT-Herstellungsverfahren wie das Original aus.

Weiterlesen …

Cyber Crime

Zuwachs bei Cyberkriminalität

Kriminelle Vorfälle im Internet nehmen weiter zu: 6 von 10 Internetnutzern waren in diesem Jahr von Cyberkriminalität betroffen. Die Anzahl der Vorfälle steigt.

Weiterlesen …

Quantenverschlüsselung

Quantensicherheit „Made in Germany“

Die kryptographische Absicherung der kritischen Infrastruktur Deutschlands, sensibler Daten in Unternehmen oder des weltweiten Zahlungsverkehrs gegen Angriffe von außen bekommt in unserer zunehmend vernetzten und digitalisierten Welt einen immer höheren Stellenwert. Der Industrieverbund DIVQSec will Quantentechnologie in die Anwendung bringen.

Weiterlesen …

Weihnachtsgeschenke online kaufen

Weihnachtsshopping online

Überraschenderweise hat die Corona-Pandemie keinen Einfluss auf das generelle Konsumverhalten der Verbraucher im Weihnachtsgeschäft. Eine Konsumumfrage des Sicherheitsanbieter Eset zeigt, dass vier von fünf Verbraucher ihre Weihnachtsgeschenke 2020 online kaufen. Die Generation 60+ kauft Präsente in diesem Jahr mehr über das Internet ein.

Weiterlesen …

Vertrauenswürdige KI

Vertrauenswürdige KI – aber wie?

»Künstliche Intelligenz« (KI) beeinflusst schon heute unser Leben und wird dies in Zukunft noch stärker tun. KI-basierte Technologien bringen viele Vorteile, aber ebenso Risiken mit sich. Ein neues Impulspapier des vom Fraunhofer ISI koordinierten Forschungsverbunds Forum Privatheit gibt in diesem Kontext 15 Empfehlungen, wie die menschliche Selbstbestimmung trotz Künstlicher Intelligenz nicht nur erhalten, sondern sogar gefördert werden kann.

Weiterlesen …